Einsatz von Steinläusen bei Abriss-Unternehmen

Ein Abrissunternehmen aus der Nähe von Kassel hat unerlaubt Steinläuse eingesetzt, um kostengünstiger zu arbeiten. Die Steinläuse wurden unter steinlausunwürdigen Bedingungen gefangen gehalten und durften sich nur von den Häusern ernähren, die sie abreißen mussten.

Ein Polizeisondereinsatzkommando hat gestern alle Steinläuse befreit – nach einem Tipp von einem anonymen Anrufer. Den Nagern geht es soweit gut, und sie sind glücklich, jetzt wieder die Steinsorten essen zu können, die sie auch essen möchten. Der Unternehmer musste eine saftige Geldstrafe zahlen. Und so hat sich die lausige Sparmaßnahme nicht gelohnt.

Friedemann, M.-L.; Florida, USA

Theorie des systemischen Gleichgewichts (nach M.-L. Friedemann) für Familien - und für Steinläuse. Quelle: Friedemann, M.-L.; Florida, USA

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter News und Erkenntnisse

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s